Betreiber von Anlagen oder Unternehmer werden zum Schutz von Menschen, Natur und Sachwerten vor gefährlichen Einwirkungen verpflichtet, umfangreiche Brandschutzvorgaben einzuhalten bzw. geeignete Fachkräfte damit zu betrauen. Die äußerst vielschichtigen Tätigkeiten im Bereich Brandschutz erfordern oft Spezialisten mit einem profunden Fachwissen, über das der Unternehmer in der Regel nicht verfügt. Idealerweise bestellt er dazu qualifizierte Brandschutzbeauftragte (kurz BSB genannt). Diese stehen dem Unternehmer mit ihren Fachkenntnissen als zentraler Partner für alle Fragen des Brandschutzes zur Verfügung und entlasten ihn.

Aufgaben eines Brandschutzbeauftragten sind z.B.:

  • Erstellen/Fortschreiben der Brandschutzordnung
  • Mitwirken bei Beurteilungen der Brandgefährdung an Arbeitsplätzen
  • Beraten bei feuergefährlichen Arbeitsverfahren und bei dem Einsatz brennbarer Arbeitsstoffe
  • Mitwirken bei der Ermittlung von Brand- und Explosionsgefahren
  • Mitwirken bei der Umsetzung behördlicher Anordnungen und bei Anforderungen des Feuerversicherers
  • Mitwirken bei der Einhaltung von Brandschutzbestimmungen bei Neu-, Um- und Erweiterungsbauten, Nutzungsänderungen, Anmietungen und Beschaffungen
  • Ausstattung der Arbeitsstätten mit Feuerlöscheinrichtungen und Auswahl der Löschmittel
    uvm.

Unsere Leistungen im Bereich des Brandschutz:

  • Gestellung Brandschutzbeauftragter
  • Betriebsstättenbegehungen Brandschutz
  • Mitarbeiterunterweisungen Brandschutz
  • Ausbildung Brandschutzhelfer
  • Ausarbeitung Brandschutzordung (BSO )  Teile A + B + C

Alexander Zahlmann
Sicherheitsingenieur, BZ Arbeitsschutz Berlin

zahlmann@bz-arbeitsschutz.de

Tel. +49 (0)175 5572 985

Was können wir für Sie tun?

1

Kontaktieren Sie uns

Arbeitsschicherheit; SiFa, SiGeKo, Zertifizierungen, Sicherheitsschulungen, HSE Management

Büro

Büro Zahlmann UG
Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)

Friesickestraße 19
13086 Berlin – Weißensee

Office hours

Mo - Sa
7:30 – 18:00
Telefon
+49 (0)175-5572985
Kontakt